AUVA-Gütesiegel „sicher und gesund arbeiten“!

Was ist das AUVA-Gütesiegel?

Das AUVA-Gütesiegel „sicher und gesund arbeiten“ ist eine Auszeichnung für Unternehmen, die besonderes Engagement im Bereich Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zeigen. Das AUVA-Gütesiegel bestätigt, dass sichere und gesunde Arbeitsbedingungen im Unternehmen nachweislich umgesetzt sind. Dies sind Faktoren, die die Attraktivität von Arbeitsplätzen und Arbeitgebern:Arbeitgeberinnen wesentlich mitbestimmen.

Wie profitieren Sie durch das Gütesiegel?

  • Positionierung als sicheres und gesundes Unternehmen
  • Sichtbarkeit des eigenen Engagements auf dem Gebiet des Arbeitnehmer:innenschutzes
  • Bewusstseinsbildung nach innen – Mitarbeiter:innen können die Sicherheits- und Gesundheitsarbeit des Unternehmens besser einschätzen
  • Nutzbarkeit des Gütesiegels für Marketing- und Wettbewerbszwecke
  • Vorteil beim Recruiting neuer Mitarbeiter:innen

Für wen ist das AUVA-Gütesiegel gedacht?

Das AUVA-Gütesiegel ist für Unternehmen aller Branchen und Größen gedacht, die bereits ein hohes Niveau auf dem Gebiet des Arbeitnehmer:innenschutzes erreicht haben und dieses sichtbar machen möchten.

Auch Vereine und andere Organisationen haben die Möglichkeit, sich um das Gütesiegel zu bewerben.

Wie lange ist das AUVA-Gütesiegel gültig?

Das AUVA-Gütesiegel wird für einen Zeitraum von 3 Jahren verliehen. Nach Ablauf des Zeitraums ist für die Aufrechterhaltung des Gütesiegels eine neuerliche Begutachtung durch die AUVA erforderlich.

Worauf kommt es an?

Das AUVA-Gütesiegel nimmt jene Kriterien und Abläufe im Unternehmen unter die Lupe, die eine wesentliche Rolle für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz einnehmen.